HAUSARZTPRAXIS

+41 44 755 44 44

NOTFALLNUMMER / ÄRZTEFON

0800 33 66 55

INFORMATION BETREFFEND CORONAVIRUS-ERKRANKUNGEN

Ab Montag, 27. April, bieten wir aufgrund der Lockerung der Pandemie-Vorgaben des Bundes wieder sämtliche regulären Sprechstundentermine an.

Bitte beachten Sie: Wir trennen Patientinnen und Patienten mit Verdacht auf eine Corona-Infektion strikt zeitlich und/oder räumlich von regulären Sprechstundenterminen unter Einhaltung der höchsten Schutz- und Hygienemassnahmen. Es besteht daher keine erhöhte Ansteckungsgefahr beim Praxisbesuch.

Sollten Sie unter einer akuten Atemwegserkrankung (z.B. Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit) mit oder ohne Fieber und/oder einem plötzlichen Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns leiden, kontaktieren Sie uns bitte ausschliesslich telefonisch in der Praxis, damit wir das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen können. 

Antikörper-Tests werden wir gerne durchführen, sobald verlässliche Tests verfügbar sind.

NAH UND PERSÖNLICH

DIE DOKTORHUUS PRAXIS IN SCHLIEREN

Die Doktorhuus Praxis Schlieren befindet sind im Zentrum von Schlieren, unweit des Bahnhofs. Wir sind die vertrauensvolle Anlaufstelle für Patienten sowie Patienten aus der Region. Wir nehmen uns Zeit für die optimale medizinische Versorgung und suchen den engen Bezug zu unserern Patienten.

EINE RUNDUM GUTE BETREUUNG.

DOKTORHUUS, IMMER FÜR SIE DA.

ERFAHREN UND KOMPETENT

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM

Das Leistungsspektrum der Praxis umfasst eine breite Palette der Allgemeinmedizin:

  • Hausärztliche Betreuung
  • Abklärungen und Behandlung von Bein- und Venenleiden
  • Pädiatrische Betreuung
  • Check-up-Untersuchungen
  • Impfungen
  • Wundversorgung
  • Kleinchirurgie
  • Digitales Röntgen
  • 24-Stunden-Blutdruck-Überwachung und 48-Stunden-EKG
  • Lungenfunktion
  • Praxislabor
  • Fahrtauglichkeitsprüfungen
  • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen
  • Reisemedizin
  • Sportmedizin
  • Tauchuntersuchungen
  • Geriatrie plus SUVA- und UVG-Behandlungen.
  • Rechts- und Arbeitsmedizin

RECHTS- UND ARBEITSMEDIZIN

FÜR ARBEITNEHMER UND ARBEITGEBER

Wir bieten sämtliche arbeitsmedizinischen Untersuchungen an:

  • SUVA-Vorsorgeuntersuchungen
  • SECO-Nachtschichtuntersuchungen
  • Eignungsuntersuchungen für Feuerwehrleute
  • Eintrittsuntersuchungen bei Gefahren am Arbeitsplatz
  • Weiter Untersuchungen wie:
  • Beratung bei Fragen über Probleme bei der Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Reiseberatung und Impfungen für Privat- und Geschäftsreisende
  • Tauchuntersuche

Eignungsuntersuchungen für das Strassenverkehrsamt:

  • Gruppe 1: Lenker über 70 Jahre
  • Gruppe 2: höhere Fahrzeugkategorien C, C1, D, D1 für LKW- oder Buschauffeure, Taxifahrer, Verkehrsexperten, Schiffsführer u.a.

KAMPF DEN KRAMPFADERN

WIR HELFEN GERNE

Varizen sind erweiterte Venen, meist der Beine, welche ihre Funktion im Blutkreislauf nicht mehr erfüllen können. Sie haben, je nachdem wo sie auftreten, ein verschiedenes Aussehen und werden als Besenreiser, retikuläre Varizen oder eigentliche Krampfadern benannt.

Varizen gehören zu den in Europa verbreitetsten Volkskrankheiten und haben die Eigenschaft, über die Monate und Jahre stets zuzunehmen. Unbehandelt können ernsthafte Spätfolgen auftreten.

Werden grosse Varizen jahrelang belassen, können die gefürchteten „offenen Beine“, das Ulcus, entstehen. Die Behandlung ist in diesem Falle oft schwierig und langwierig. Der in den Krampfadern gestörte Venenblutkreislauf kann auch zu Thrombosen und im schlimmeren Falle zu Embolien führen.

Diese Komplikationen können in den meisten Fällen durch eine rechtzeitige Abklärung und Therapie verhindert werden.

Grössere Krampfadern sollen auch heute noch operiert werden. In einigen Fällen kann der Eingriff ambulant erfolgen. Die Regel bildet aber eine kurze Hospitalisation. Der Entscheid über die zu wählende Therapieart erfolgt nach einer gründlichen ärztlichen Abklärung.

Nicht jede Art von Varizen bedarf der selben Behandlung. Es gibt auch Formen der Krampfadern, die man ohne weiteres vorläufig belassen kann. Der Entscheid über die Dringlichkeit einer Therapie wird aufgrund der Voruntersuchungen gefällt. Sie bestehen aus einer genauen Befragung über das Beschwerdebild, einer gründlichen körperlichen Untersuchung sowie meistens der Evaluation mittels moderner farbcodierter Ultraschallgeräte, die das Ausmass des Gefässschadens sehr genau bestimmen lassen.

Fasst man einen operativen Eingriff ins Auge, folgt eine allgemeine körperliche Untersuchung, um das Operationsrisiko abschätzen und allenfalls verringern zu können.

Der Weg zu diesen Abklärungen führt in der Regel über Ihren Hausarzt, welcher die Spezialisten bei Bedarf einschaltet.

Die Wahl der Operationsmethode ist in den letzten Jahren zunehmend anspruchsvoller geworden. Es haben sich Operationsarten etabliert, welche häufig eine ambulante Versorgung ermöglichen ( Endoluminale Verfahren mittels Laser, Radiofrequenz, u.a.m.).  Der Heilungserfolg bei den Krampfaderoperationen wird aber weniger durch die gewählte Operationsart, als vielmehr durch die Erfahrung des Operateurs erzielt. Eine grundlegende Voraussetzung für einen bestmöglichen Behandlungserfolg ist die vorgängige exakte Abklärung des Zustandes der Krampfadern und der gesunden Venen.
Auf diese Weise ist dem Operierenden bereits vor der Operation genau bekannt, was ihn während des Eingriffes erwartet. Die Operation kann besser geplant werden, sie wird kürzer, sicherer und kosmetisch befriedigender.

Die moderne Nachbehandlung ist viel weniger aufwändig, als man das aus früheren Zeiten kennt. Das straffe Einbinden des Beines dauert einige Tage, bis die Gefahr einer Nachblutung gebannt ist.
Danach folgt die Anpassung von Kompressionsstrümpfen für einige Wochen, mindestens aber so lange, wie noch Blutergüsse vorhanden sind. Moderne Kompressionsstrümpfe unterscheiden sich kaum mehr von normalen, modischen Konfektionsstrümpfen und bieten einen angenehmen Komfort.
Obwohl nach bestem Wissen und Gewissen formuliert, kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben auf dieser Website keine Haftung übernommen werden.

PATIENTENNAH UND FREUNDLICH

IHR DOKTORHUUS SCHLIEREN

IHR ÄRZTE-TEAM IN SCHLIEREN.

MEDIZINISCHE VERSORGUNG FÜR JUNG UND ALT.

Wir sind ein Ärztekollektiv, das medizinische Dienstleistungen für Jung und Alt unter einem Dach vereint. Mit unserem breiten allgemeinmedizinischen Wissen sowie unserer langjährigen Erfahrung, möchten wir eine nahe und optimale Grund- und Akutversorgung bieten.

Dr. med. Bernhard Arnet
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH Venenleiden USGG / SGP

Dr. med. Andrea Frei Rothenbühler
Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH

Astrid Busslinger
Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH, Fachärztin für Arbeitsmedizin FMH

Als Ärztin für Allgemeine Innere Medizin mit dem zusätzlichen FMH Titel Arbeitsmedizin unterstützte ich mit meiner langjährigen Erfahrung Arbeitgeber und Arbeitnehmer in einer sich wandelnden Arbeitswelt bei allen gesundheitlichen Themen.

ASSISTENZÄRZTE

PRAXISASSISTENTEN-STELLE WHM

Die Hausarztmedizin liegt mir am Herzen. Ich erfahre täglich, dass sie eine Form der ärztlichen Versorgung ist, die dem Wunsche vieler Patientinnen und Patienten entspricht.
Ein Vertrauensverhältnis zwischen Hausarzt und Patient, das über Jahre wächst, geht weit über den Konsum medizinischer Dienstleistungen hinaus.

Wir bieten eine Praxisassistentenstelle WHM gemäss den offiziellen Richtlinien der FMH an.

Junge Assistenzärzte und – ärztinnen erhalten so einen Einblick in dieses zeitlos faszinierende medizinische Gebiet und können wertvolle Erfahrungen für das spätere selbständige Wirken sammeln.

Die Praxisassistenz ist im Rahmen des offiziellen Weiterbildungsprogrammes zum Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin anrechenbar.

Es besteht die Möglichkeit, während eines halben oder eines ganzen Jahres in unserer Praxis zu 50%, oder auch mehr, mitzuarbeiten.

Gerne erwarte ich Ihre Kontaktaufnahme.

ALLGEMEIN- UND ARBEITSMEDIZIN

DOKTORHUUS, IMMER FÜR SIE DA.

IHR PRAXIS-TEAM IN SCHLIEREN.

MEDIZINISCHE VERSORGUNG FÜR JUNG UND ALT.

Kompetenz und Freundlichkeit steht bei unseren erfahrenen, medizinischen Praxisassistentinnen im Zentrum. Sie unterstützen das Ärzte-Team im Labor und bei allen technischen Untersuchungen (Röntgen, EKG, u.s.w.). Immer mit dem Ziel, Ihre Konsultation bei uns möglichst angenehm zu machen.

review1-compressor Melanie Heimgartner
Medizinische Praxisassistentin

review1-compressor Julia Weiler
Medizinische Praxisassistentin

review1-compressor Geraldine Weber
Medizinische Praxisassistentin

NAH, PERSÖNLICH, KOMPETENT

DAS DOKTORHUUS-TEAM SCHLIEREN

UNSERE LABORPARTNER

Das über 900 Mitarbeitende zählende Labornetzwerk Medisupport überzeugt durch Kompetenz in sämtlichen Fachbereichen der medizinischen Laboranalytik sowie in der Genetik, der Fertilität und im Hygienebereich. Unser grosses Netzwerk ermöglicht die Nutzung von Synergien: Mit einer einheitlichen Informatik und Analytik sowie über 80 Ärzten, Biologen und Pharmazeuten bieten wir schweizweit eine unvergleichliche Palette an Dienstleistungen an. Medisupport – ein Netzwerk wissenschaftlicher Kompetenzen, im Dienste der Gesundheit für alle.

Als führender Fachhändler für Labor, Medizintechnik und Ärztebedarf in der Schweiz ist Polymed, Opfikon (ZH), seit 1968 für die Ärzte im Einsatz. Polymed pflegt enge Kontakte zu Kunden sowie Herstellern und ist breit vernetzt. Das traditionsreiche Familienunternehmen hat auch nach über 50 Jahren seine Unabhängigkeit bewahrt und setzt sich nachhaltig für die Interessen niedergelassener Artpraxen ein. Die Versorgung der Praxen mit täglich benötigtem Material wird sichergestellt durch die ständige Erweiterung des Lagerbestandes mit neuen Produkten und mit Hilfe des firmeneigenen Lieferdienstes.

DOKTORHUUS SCHLIEREN

KONTAKT UND ÖFFNUNGSZEITEN

Doktorhuus Praxis Schlieren
Zürcherstrasse 4
8952 Schlieren

+41 44 755 44 44
doktorhuus.schlieren@hin.ch

Öffnungszeiten Mo – Fr:

07:45 – 12:15 und  13:45 – 17:15

Telefonisch für Sie erreichbar sind wir zu folgenden Zeiten: 

08:00 – 12:15 und 14:00 – 17:15 Uhr

Direkt an der Endstation des Tram Nummer 2 in Schlieren gelegen und nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Schlieren entfernt, ist unsere Praxis per Öffentlicher Verkehr bestens erschlossen.

Für die Anfahrt mit dem Auto stehen im Einkaufszentrum Lilie genügend Parkplätze zur Verfügung. Am besten benutzen Sie den Ausgang Zürcherstrasse/Coop, so gelangen Sie trockenen Fusses zu unserer Praxis.